Fallstudie:

30 South Colonnade

/

Die Ambitionen der HNS Group

Die chinesische HNA Group, ein Fortune 500 Unternehmen, hat – beraten durch JLL – mehr als nur ein außergewöhnliches Gebäude erworben. Sondern ihr erstes Investment auf dem europäischen Büromarkt erfolgreich abgeschlossen. Durch die Kombination mehrerer JLL-Dienstleistungen konnte die HNA Group das Gebäude darüber hinaus gewinnbringend vermieten und nachhaltig verwalten.

Die Herausforderung

Der Einstieg in einen bisher unbekannten Markt – die HNA Group hat ihre erste Investition in den Londoner Büroimmobilienmarkt getätigt.

Erfolg durch umfassende Beratung

Über die reine Transaktion hinaus haben wir die HNA Group sowohl bei der Refinanzierung als auch bei der Vermietung und strategischen Verwaltung des Gebäudes unterstützt.

Ambitionen verwirklicht

Dank unserer engen Verflechtungen mit den weltweiten Immobilienmärkten und -akteuren konnten wir das passende Objekt für die Investment-Ziele der HNA Group finden.

Darüber hinaus gelang es uns, unserem Kunden eine vorteilhafte Finanzierungslösung zu sichern. Und bis heute beraten wir die HNA Group hinsichtlich strategischer Vermietung und Asset Management.

PERSPEKTIVEN & EINBLICKE