Fallstudie:

Aviva Commercial Finance

/

Die Ambition von Aviva

AVIVA, im FTSE-100-Index gelistetes Versicherungsunternehmen, erteilte JLL gemeinsam mit Deloitte den Vermarktungsauftrag für Project Churchill, ein Portfolio für gewerbliche Immobilienkredite im Wert von 2,5 Mrd. britische Pfund.

Die Herausforderung

AVIVA strebte eine Neuausrichtung seines Portfolios für Immobilienkredite an – weg von einer Kreditvergabe, die nicht zur künftigen Geschäftsstrategie passte.

Erfolg durch umfassende Beratung

Dank unseres Immobilienwissens, unserer Loan Performance und unserer Kreditnehmerdynamik konnten wir ein Due-Diligence-Paket bereitstellen, das die Preisfestsetzung für potenzielle Anleger untermauerte und letztlich das Abwicklungsrisiko minimierte und die Kapitalisierung maximierte.

Ambition verwirklicht

Das Ergebnis: Ein zirka 2,5 Mrd. britische Pfund schwerer Deal, der zu den weltweit größten nichtstaatlichen Geschäften im Jahr 2015 zählte.

PERSPEKTIVEN & EINBLICKE