Pflegeheime in Deutschland – Zukunftsinvestment mit Renditevorteil

/

Der demografische Wandel gibt klar die Richtung vor: 2038 werden hierzulande mehr als vier Millionen Menschen pflegebedürftig sein – mit einem entsprechenden Bedarf an Pflegeeinrichtungen. Schon heute bieten Investments in Pflegeimmobilien Renditen oberhalb traditioneller Segmente.

Doch der Markt ist sehr heterogen und daher schwierig. Wer in Pflegeheime investieren will, muss sich intensiv mit den gesetzlichen Rahmenbedingungen des Bundes und der Länder befassen. Auch entwickeln sich Bedarf und zukünftige Anforderungen an Pflegeimmobilien an verschiedenen Standorten höchst unterschiedlich. Erfolgreiches Investment in diesem Segment benötigt also eine Menge fachliche Kompetenz, die über die klassische Immobilienexpertise hinausgeht.

Zum Report

PERSPEKTIVEN & EINBLICKE